GlaxoSmithKline

Seretide

Seretide kann durch seine zwei Wirkstoffe sowohl zur Vorbeugung als auch im Falle eines Asthmaanfalls benutzt werden.

Die beiden Wirkstoffe befreien die Atemwege und lindern die Schmerzen in der Lunge.

  • Kann sowohl zur Vorbeugung als auch im Notfall benutzt werden
  • Als Evohaler oder Accuhaler erhältlich
  • Die enthaltenen Wirkstoffe sind Salmeterolxinafoat und Kortikosteroid
  • Dosierungen reichen von 50mcg bis 500mcg
Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Medizinische Diagnose inklusive
Seretide FAQ's

Welche Eigenschaften hat Seretide?

Seretide ist ein Preventer, der nachweislich die Chancen eines Asthmaanfalls reduzieren kann und dadurch die Nutzungshäufigkeit der Reliever verringert. Preventerbehandlungen ermöglichen es Patienten, sich weniger um die Erkrankung Asthma kümmern zu müssen und mehr Freiraum zu haben. Serentide ist in zwei Ausführungen erhältlich.

Der Serentide Evohaler enthält das Medikament in einem unter Druck stehenden Behälter, der beim Einatmen heruntergedrückt werden muss. Durch den Druck wird das Medikament freigesetzt und der Wirkstoff kann in Ihre Lungen gelangen. Es wirkt auf die gleiche Weise wie die meisten Reliever Inhalatoren und hat zusätzlich einen Zähler integriert, der die noch vorhandene Menge des Medikaments anzeigt. Der Accuhaler enthält das Medikament in Pulverform und setzt die Dosis vor der Inhalation frei. Manche Patienten beschreiben diese Art der Anwendung als einfacher. Es hat einen Zähler integriert, der Sie warnt, bevor Sie die letzten 5 Dosen aufgebraucht haben.

Wie wirkt Seretide?

Seretide enthält Xinafoat, ein Bronchospasmolytikum, das die Luftwege befreit und das Atmen erleichtert. Als weiteren Wirkstoff enthält es Flucticasone, einen Corticosteroid, das eine entzündungshemmende Wirkung besitzt und die Entzündung der Lungen reduziert. In Kombination helfen beide Medikamente ergänzend, die Anzahl der Asthmaanfälle zu reduzieren. Bei manchen Patienten können sie auch komplett verschwinden.

Wer kann Seretide (Xinafoat) nutzen?

Für die meisten Asthmapatienten eignet sich Seretide und kann zur Behandlung eingesetzt werden, wenn Sie auf die Inhaltsstoffe nicht allergisch sind. Dies schließt die Wirkstoffe Salmeterol und Fluticason, sowie Laktose Monohydrat im Accuhaler und Norfluran im Evohaler mit ein. Während Ihrer ärztlichen Konsultation bei euroClinix sollten Sie daher alle medizinischen Eigenschaften erwähnen, die Ihnen relevant erscheinen. Zudem ist es wichtig, dass Sie zudem angeben, sollten Sie schwanger sein, gerade stillen oder Sie andere Medikamente einnehmen, damit der Arzt die am besten geeignete Behandlung verschreiben kann.

Welche Dosierungen sind erhältlich?

Der Seretide Accuhaler ist in drei Dosierungen erhältlich, als 100mcg, 250mcg und 500mcg. Den Seretide Evohaler gibt es mit 50mcg, 125mcg und 250mcg Dosierungen. Sollten Sie Seretide anwenden wollen, wird Ihnen der Arzt die am besten geeignete Dosierung empfehlen. Bitte beachten Sie, dass diese Langzeitbehandlung erst nach einigen Tagen zu wirken beginnt. Sie sollten keinesfalls die Dosierung selbstständig erhöhen, ohne vorher mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben.

Wie wird der Inhalator angewendet?

Der Seretide Accuhaler hat einen Hebel, der das Medikament freisetzt, bevor Sie es inhalieren, während der Evohaler ein Behälter ist, der beim Einatmen heruntergedrückt wird. Jedem Medikament ist eine Bedienungsanleitung beigefügt, die Ihnen die Anwendung erklärt. Sollten Sie danach immer noch unsicher über die Anwendung sein, dann wenden Sie sich am besten an eine Krankenschwester oder einen Apotheker, die Ihnen die Anwendung zeigen können.

Sind Nebenwirkungen von Seretide zu erwarten?

Wie bei allen verschreibungspflichtigen Medikamenten können sich bei manchen Patienten nach der Anwendung von Seretide Nebenwirkungen zeigen. Häufigere Nebenwirkungen können Kopfschmerzen oder etwas häufiger auftretende Erkältungen sein. Seltener berichteten Patienten von Infektionen im Mund- oder Rachenraum, die allerdings verhindert werden können, wenn Sie nach dem Gebrach Ihre Zähne putzen.

Kann ich im Seretide online beantragen?

Ja, Sie können den Seretide Accuhaler und den Seretide Evohaler bei euroClinix beantragen nachdem Sie eine kurze ärztliche Online Konsultation ausgefüllt haben. Einer unserer Ärzte wird Ihre Konsultation begutachten, wie Sie es auch von einer Sprechstunde kennen und Ihnen ein Rezept für das Medikament ausstellen, wenn er die Behandlung für Sie geeignet hält. Unsere Apotheke stellt Ihnen das Seretide Spray am folgenden Werktag nach der Rezeptausstellung mit dem UPS Express-Versand zu.

Wie funktioniert unser Service?

Zahlungsoptionen

Bei euroClinix haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsoptionen zu wählen. Im Rahmen des medizinischen rundum Services bieten wir Ihnen folgende Zahlungsoptionen an:

  • Kreditkarte
  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Sofortüberweisung
  • Click and Buy
  • Per Nachnahme via UPS
Original-Medikamente

Bei euroClinix legen wir einen großen Wert auf Sicherheit. Daher bieten wir lediglich Original-Medikament aus unseren registrierten Apotheke an. Nehmen Sie sich vor Webseiten in Acht, die no-name oder billige Medikamente anbieten.

General Pharmaceutical Council (GPhC)seretide-gsk
  • Original Medikament
  • Verschrieben von einem registrierten Arzt
  • Verpackt von unserer lizensierten Apotheke
Der Seretide Beipackzettel ist nur zu Informationszwecken erhältlich. Um neueste Informationen des Herstellers zu erhalten, lesen Sie bitte den Ihrem Medikament beigelegten Beipackzettel. euroClinix übernimmt keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.