Lilly

Cialis

Cialis ist eine Behandlung gegen Potenzstörungen und erektile Dysfunktion, die bis zu 36 Stunden wirkt.
Eine Tablette Cialis wirkt innerhalb von 30 Minuten und hält zwischen 24-36 Stunden an. Das Potenzmittel wirkt daher vergleichsweise länger als Viagra oder Levitra und wird deshalb auch als "Wochenendpille" bezeichnet. Cialis enthält den Wirkstoff Tadalafil und wird in den Dosierungen 10mg und 20mg verschrieben.

  • Ausfüllen des Patientenformulars
  • Rezeptausstellung durch den behandelnden Arzt
  • Expressversand durch die Apotheke

Jeder Patient wird zunächst gebeten, anhand eines Patientenformulars für die Behandlung relevante Angaben zu machen. Durch diese erhält der Arzt alle nötigen Informationen um ein Rezept ausstellen zu können. Nach Rezeptausstellung wird die Behandlung von der Apotheke versandt und am nächsten Werktag zugestellt.

Expressversand innerhalb von 24 Stunden
Medizinische Diagnose inklusive
Cialis FAQ's

Welche Eigenschaften hat Cialis?

Cialis ist ein Medikament, das von Lilly zur Behandlung der Erektilen Dysfunktion hergestellt wird. Der Wirkstoff Tadalafil wirkt innerhalb von 30 Minuten und hält zwischen 24-36 Stunden an. Damit bietet es Studien zufolge die längste Wirkungsdauer aller verschreibungspflichtigen Potenzmittel gegen Impotenz, die für den gelegentlichen Einsatz entwickelt wurden. Das Potenzmittel ist in zwei verschiedenen Dosierungen, 10mg und 20mg erhältlich. Bevor Sie Cialis online beantragen, sollten Sie sich genau über das Medikament informieren.

Wie wirkt es?

Cialis ist ein PDE-5 Hemmer. Der aktive Wirkstoff Tadalafil hemmt das körpereigene Enzym PDE-5, das in der Regel nach dem Orgasmus dafür sorgt, dass die Erektion sich zurückbildet. Die Wirkung als PDE-5 Hemmer verhindert den zu frühen Einsatz von Phosphodiesterase V und ermöglicht eine feste Erektion. Durch die Hemmung haben Sie bei sexueller Stimulation eine stärkere und länger anhaltende Erektion.

Wie wird Cialis dosiert und eingenommen?

Wenn Sie das erste Mal Cialis einnehmen möchten, dann wird für die erste Anwendung vom Arzt meist geraten, mit der niedrigsten Dosierung anzufangen und diese erst bei Bedarf zu erhöhen. Nehmen Sie eine Tablette mindestens 30 Minuten vor dem geplanten Geschlechtsverkehr ein. Anschließend entfaltet Tadalafil seine Wirkung und bleibt für 36 Stunden in Ihrem Körper aktiv. Nehmen Sie während der folgenden 36 Stunden nach der Einnahme keine zweite Pille mehr ein. Werden Sie in dieser Zeit sexuell stimuliert, dann bekommen Sie eine Erektion deutlich leichter.

Bei Ihrer Entscheidung für eine Impotenz Behandlung kann ein Arzt oder Apotheker helfen, die für Sie richtige Dosierung zu verschreiben. Cialis Dosierungen werden unter der Berücksichtigung unterschiedlicher Faktoren verschrieben, z.B. wie oft Sie pro Woche sexuell aktiv sind, die Art Ihrer erektilen Dysfunktion, Ihren Gesundheitszustand und unter Berücksichtigung aller Medikamente, die Sie einnehmen.

Lilly Cialis ist in zwei verschiedenen Dosiereinheiten erhältlich und wird nur dann eingenommen, wenn es akut benötigt wird. Sie sollten Lilly Cialis nur einmal täglich einnehmen. Nachfolgend erhalten Sie einen Überblick, darüber welche Dosierung für welchen Patiententyp geeignet ist.

Präparat
Empfehlung
Vorteil
Cialis 10mg Patienten die zu Nebenwirkungen neigen geringes Risiko von Nebenwirkungen
  Männer die Medikamente wie alpha-Blocker einnehmen wirkt gegen Impotenz bei den meisten Männern
  Patienten mit Nieren- oder Leberstörungen Dosierung kann jederzeit erhöht werden
Cialis 20mg Bei Erstanwendung von Potenzmitteln Hilfreich, wenn 10mg nicht wie gewünscht wirkt
  Gesunde Männer, die grds. keine Nebenwirkungen verspüren Kann jederzeit reduziert werden
  Wenn kein anderes Medikament eingenommen wird Wirkt auch bei schwerer Impotenz

Ein weiterer Vorteil liegt auch darin, dass fettreiches Essen und Alkohol in Maßen keinen Einfluss auf die Cialis Wirkung haben. Daher können auch diejenigen Männer diese Tadalafil Potenzmittel einnehmen, die keine strenge Diät einhalten.

Für diejenigen, die Cialis in einer geringeren Dosis und kontinuierlich einnehmen wollen, empfiehlt sich Cialis täglich welche zu den weiteren euroClinix Impotenzbehandlungen gehört.

Können Cialis Nebenwirkungen auftreten?

Wie bei allen rezeptpflichtigen Behandlungen, besteht auch bei diesem auf Tadalafil basierenden Potenzmittel eine geringe Wahrscheinlichkeit für Nebenwirkungen. Geraten Sie nicht direkt in Panik wenn Sie eine vermeintliche Cialis Nebenwirkung an sich feststellen. Sollten Sie sich jedoch durch eine Nebenwirkung krank bzw. unwohl fühlen oder diese länger anhalten, so wenden Sie sich bitte umgehend an einen Arzt. Da Cialis für eine deutlich längere Zeit als andere Potenzmittel im Körper aktiv bleibt, können Nebenwirkungen, die über die gesamten Wirkungszeitraum bestehen bleiben, unangenehm werden.

Cialis Nebenwirkungen auf einen Blick

HÄUFIG
GELEGENTLICH
SELTEN
Kopfschmerzen / Schwindel Verschwommenes Sehen Herzinfarkt oder Schlaganfall
Verstopfung Trockener Rachen Allergische Reaktionen
Rückenschmerzen Müdigkeit Veränderungen im
Muskel- und Gliederschmerze Brustschmerzen Blutdruck
Erröten Herzrasen / erhöhter Puls Priapismus (Dauererektion)
Verstopfte Nase Übelkeit Ohnmacht
  Ausschlag Nasenbluten

Hinweis: Zu weiteren Cialis Nebenwirkungen und Risiken möchten wir Sie auf den Beipackzettel verweisen oder wenden Sie ggf. an eine Apotheke.

Wie ist die Wirkung in Kombination mit anderen Medikamenten

Es gibt einige Medikamente, die nicht zusammen mit diesem Potenzmittel eingenommen werden dürfen, da Sie gesundheitsgefährdende Cialis Wechselwirkungen hervorrufen können oder gegebenenfalls die Wirksamkeit von Tadalafil einschränken.

Es ist darauf zu achten, dass keine Kombination eingenommen wird, die eine tödliche Auswirkung haben könnte und dass Cialis die am Besten geeignete Behandlung für erektile Disfunktion in Ihrem Fall ist.

Bevor Sie sich Cialis verschreiben lassen, sollten Sie Ihrem Arzt und auch dem Arzt von euroClinix, der Ihre Bestellung überprüft, detailliert und wahrheitsgemäß angeben, ob und in welchem Maße Sie andere Medikamente einnehmen. Nur dann kann dieser ein angemessenes Urteil darüber fällen, ob die von Ihnen gewählte Behandlung der Impotenz für Sie risikofrei und geeignet ist.

Cialis Wechselwirkungen auf einen Blick

Auswirkung
Präparat
Schwindel, Ohnmacht, ggf. Herzinfarkt Nitrate (u.a. Amylnitrat sog. Poppers)
Drastischer Abfall des Blutdrucks Medikament gegen Bluthochdruck
symptomatischer Hypotonie alpha-Blocker

Bitte beachten Sie, dass die Einnahme mehrerer unterschiedlicher Potenzmittel zur gleichen Zeit zur Behandlung der erektilen Dysfunktion nicht zusätzlich mehr helfen.

Für ausführliche Informationen zu Cialis Wechselwirkungen und Risiken lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder fragen Sie einen Arzt oder Apotheker.

Wer kann Cialis online beantragen?

Bitte beachten Sie, dass man im Internet nicht einfach Cialis kaufen kann. Da es sich um ein verschreibungspflichtiges Potenzmittel handelt ist hierfür immer ein Rezept von einem Arzt nötig. In seriösen Online Kliniken wie euroClinix bekommen Sie ein solches Rezept ausgestellt.

Sie können Cialis online beantragen, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und an gelegentlicher oder ständiger Impotenz leiden. Cialis kann auch in einer niedrigerer Dosierung von 2,5mg und 5mg eingenommen werden, die sich besonders für Männer in Beziehungen und mit häufigem Geschlechtsverkehr von mehr als zweimal pro Woche eignet.

Wer sollte kein Cialis online beantragen?

Sie sollten kein Cialis online anfordern, wenn Sie zurzeit nitrathaltige Medikamente zur Behandlung von Bluthochdruck oder Herzproblemen einnehmen. Wenn Sie an Impotenz leiden und weitere gesundheitliche Beschwerden wie z.B. Diabetes haben, könnte Levitra für Sie eine Alternative sein.

So erfolgt die Online Konsultation bei euroClinix

Wenn Sie Cialis online beantragten möchten, müssen Sie einen Online Konsultation durchlaufen. Dabei handelt es sich um ein Patientenformular aus medizinischen Fragen, das online ausgefüllt werden muss. Alle Daten werden euroClinix streng vertraulich behandelt.

Haben Sie die medizinischen Fragen beantwortet, dann werden Ihre Angaben aus der Konsultation von einem Arzt unseres medizinischen Teams geprüft. Sind die Angaben in Ordnung und die Einnahme sicher für Sie, dann stellt er Ihnen ein Rezept aus. Dieses Rezept wird dann an unsere Partnerapotheke weitergeleitet. Dort wird Ihr Medikament entsprechend diskret verpackt. Anschließend wird es versandkostenfrei per UPS Express-Lieferung an Sie geschickt.

Bei euroClinix erhalten Sie einen rundum Service. Bitte seien Sie sich bewusst, dass Sie hier nicht einfach Cialis kaufen können. Kein Medikament verlässt unsere Apotheke ohne ein gültiges Rezept. Wir arbeiten mit praktizierenden Ärzten zusammen, die auf die Sicherheit Ihrer Gesundheit achten. Wir verschreiben nur Originalmedikamente aus einer registrierten Apotheke und liefern Ihr Medikament versandkostenfrei per UPS Express-Lieferung am nächsten Werktag nach der Rezeptausstellung. Für Ihre Fragen sind wir telefonisch, per E-Mail oder im LiveChat stets erreichbar. Wir geben keine Konsultation frei, die nicht vorher von unserem praktizierenden Arzt überprüft wurde.

Sollten Sie noch Fragen haben oder Hilfe bei der Konsultation benötigen, dann wenden Sie sich direkt an unseren freundlichen Kundenservice, der Ihnen gerne weiterhilft.

Wie funktioniert unser Service?

Zahlungsoptionen

Bei euroClinix haben Sie die Möglichkeit aus verschiedenen Zahlungsoptionen zu wählen. Im Rahmen des medizinischen rundum Services bieten wir Ihnen folgende Zahlungsoptionen an:

  • Kreditkarte
  • Überweisung
  • Bankeinzug
  • Sofortüberweisung
  • Click and Buy
  • Per Nachnahme via UPS
Original-Medikamente

Bei euroClinix legen wir einen großen Wert auf Sicherheit. Daher bieten wir lediglich Original-Medikament aus unseren registrierten Apotheke an. Nehmen Sie sich vor Webseiten in Acht, die no-name oder billige Medikamente anbieten.

General Pharmaceutical Council (GPhC)
  • Original Medikament
  • Verschrieben von einem registrierten Arzt
  • Verpackt von unserer lizensierten Apotheke
Vergleich von Cialis mit anderen Behandlungen
Medikament Cialis Viagra Cialis Täglich Levitra Levitra Schmelztablette
Hersteller Lilly Pfizer Lilly Bayer Bayer
Tägliche Einnahme
Aussehen
Dosierung 10mg, 20mg 25mg, 50mg, 100mg 2,5mg 5mg 5mg, 10mg, 20mg 10mg
Vorlaufzeit 30 Minuten 30 Minuten Sofort 30 Minuten 30 Minuten
Wirkungsdauer 36 Stunden 4 Stunden 24 Stunden 5 Stunden 5 Stunden
Klicken Sie für den Gesamtvergleich aller Potenzmittel >>
Der Cialis Beipackzettel ist nur zu Informationszwecken erhältlich. Um neueste Informationen des Herstellers zu erhalten, lesen Sie bitte den Ihrem Medikament beigelegten Beipackzettel. euroClinix übernimmt keine Verantwortung für die bereitgestellten Informationen.